HERZLICH WILLKOMMEN

Wer eigenes Gemüse, Kräuter oder Beeren pflanzen und ernten möchte, aber keinen eigenen Garten hat, kann auf dem Lecker-Acker Bäumlihof ein Stück Land nutzen.

 

Beim Lecker-Acker Bäumlihof handelt es sich um einen Gemeinschaftsacker, auf dem Familien, WGs, Schulklassen, Kindergärten und interessierten Privatpersonen ein Stück landwirtschaftliche Fläche zur eigenen Nutzung angeboten wird.

 

sun21 energy&resources entwickelte in Zusammenarbeit mit dem Urban Agriculture Netzwerk Basel diese Idee eines Gemeinschaftsackers in Basel:  am 6. Mai 2017 wurde der  "Lecker-Acker Bäumlihof" eröffnet!

 

Der Lecker-Acker Bäumlihof ist ein Bildungs- und Gemeinschaftsgartenprojekt:

Die NutzerInnen erlernen das Gärtnern, gewinnen einen Einblick in die Landwirtschaft, den Boden, und dadurch unsere Nahrungsgrundlage. Den NutzerInnen werden durch Fachkurse von externen Biogärtnern, aber auch durch Anleitung von Ackerkollegen der selbstständige Anbau und das Pflegen eines Feldes bis hin zur Ernte des Gemüses näher gebracht. Durch das selber Erfahren findet eine Sensibilisierung für den Kreislauf der Lebensmittelproduktion statt. Der Lecker-Acker ist ein Biogarten. Der Anbau erfolgt nach Prinzipien der nachhaltigen Bodennutzung.

 

Melden Sie sich an, säen und pflanzen Sie Ihr Lieblingsgemüse oder feine Kräuter!

 

Die Werkzeuge stehen bereit. Wir freuen uns auf Sie! 

 

Bauer Thomas Kyburz, der das Bäumlihof Gut bewirtschaftet, steht voll und ganz hinter dem Projekt und

unterstützt dieses seit Beginn. Das Feld ist Eigentum des Kanton Basel-Stadt.

Unterstützung

Tipps und Tricks!

 

Vormerken für Sonntag 2. Mai, 11:00 Uhr

 

"Grundlagen des Biogartenbaus für Anfänger"  (Michelle Preiswerk)

 

Anmeldung unter:

lecker-acker@lecker-acker.ch


Mitmachen

Der eigene Acker

4x5m (20 m2) gross ist ein Acker, der bei Lecker-Acker Bäumlihof für Fr. 80.-pro Jahr genutzt werden kann. Private, die sich für einen Acker interessieren, reservieren den eigenen Acker direkt bei Karin Kraus & Markus Moser:

info@lecker-acker.ch

 

 

Gartenkindkurs Bioterra

 

Kinder im Primarschulalter können auf dem Lecker-Acker ihr eigenes Gemüsebeet pflanzen und werden dabei von einem begeisterten Team angeleitet. Kosten für eine Saison Fr. 170.-. max. 8 TeilnehmerInnen.

Bei Interesse bitte Karin Kraus & Leonore Wenzel kontaktieren:

lecker-acker@lecker-acker.ch 

 

Gemeinsam

Der essbare Schulacker

Der Acker steht auch Schulen zur Verfügung.

Interessierte Lehrer und Lehrerinnen wenden sich gerne ebenfalls an:

lecker-acker@lecker-acker.ch 

 

Tomatenfeld

Im letzten Jahr haben wir von mehr als 60 verschiedenen Tomatensorten geerntet.

Wer mitmachen möchte, wendet sich an: Philipp Lehr

lecker-acker@lecker-acker.ch 

 

die aktuellen Favoriten für 2021:

Andenherz gestreift
Baselbieter Röteli
Berner Rose
Black Plum
Lost Marbel
Malachit Schatulle
Mochlos Kreta
Obstttomate Freude
Rote Hongkong
Schlesische Himbeere


So finden Sie uns...

Lecker-Acker Bäumlihof befindet sich direkt  bei den Bäumlihofschulen.